Wir, VITA Hannover, sind eine Gruppe von motivierten Menschen, die sich aus ein und dem selben Antrieb zusammen gefunden haben – Tierrechte, Schutz unserer gemeinsamen Umwelt und letztlich ein beginnender Veganismus!

Wir sind ein Zusammenschluss, der sich ohne äußere Richtlinien zusammen gefunden hat, wir lehnen jegliche Hierarchien ab und arbeiten stets autonom an unseren eigenen Gedankenkonstrukten, welche uns gemeinsam zu den verschiedensten Aktionen motivieren, die wir gemeinsam, aber auch gerne mit der Hilfe von aussenstehenden Menschen, auf die Beine stellen.
Unser Zusammenschluss lehnt zudem jegliche Form der Unterdrückung ab:
Wir sind gegen Speziesismus, Rassismus, Sexismus und andere Arten der Unterdrückung!

Unsere gemeinsamen Ziele bestehen darin, die Menschen, die in unserer heutigen Gesellschaft leben, auf diesem unseren Planeten, dazu zu bewegen, einen Blick über den Tellerrand zu wagen. Denn dieser Blick zeigt uns, dass wir in einer Gesellschaft leben, in der nicht jedes Lebewesen gleich viel „wert“ ist.
Wir wollen durch unsere eigenen erarbeiteten Aktionen den Menschen Alternativen zu ihrem bisherigen Ernährungsstil und ihrer Lebensweise näher bringen – dieses soll nicht durch stumpfe Parolen oder Verurteilungen der Menschen geschehen sondern durch die verschiedensten, kunterbunt gestalteten Aktionen erfolgen!

Wir agieren derzeit im Raum Hannover mit unseren Aktionen – doch das Wohl aller Tiere auf der ganzen Welt und der Schutz unseres Planeten liegt uns am Herzen, demnach solidarisieren wir uns mit allen aktiven Tischützerinnen und Tierschützern dieser Erde!

Advertisements